Aktuelles: Neuigkeiten und besondere Hinweise


Tanz für die Erde

 

Ich beginne ein neues Herzensprojekt. Tanzen draussen in der Natur. Für die Erde. Charles Eisenstein schreibt in einem Essay, dass wir lernen müssen, die Erde zu lieben, wenn wir sie besser behandeln wollen. Vernunft allein bewegt nicht genug, denn es ist die Liebe, die uns für andere sorgen lässt. Das hat mich berührt und ich wusste, dass es ein Weg ist, den ich gehen kann.

Tanzen öffnet unsere Herzen und verbindet uns mit uns selbst, mit der Gemeinschaft und mit der Erde. Deshalb lasst uns gemeinsam FÜR die Erde, die unser Lebensraum und Zuhause ist, tanzen!

Wenn wir für die Erde tanzen, tanzen wir immer auch für unsere innere Erde.

 

Ablauf: Wir treffen uns und gehen gemeinsam zum Tanzplatz. Wir tanzen Jede/r für sich und gleichzeitig gemeinsam. Alles einfach und schlicht. Es gibt Musik und Stille. Nach dem Tanz können wir noch zusammen sein, wenn es gerade passt und einen Tee trinken. Der Rückweg ist dann ja allen bekannt.

 

Zeit: Montag, 03.08. von 18 - ca. 20 h (inklusive Weg)

        Sonntag, 23.08. von 18 - 20 h

          Freitag, 25.09. von 18 - 20 h

 

 

Mitbringen: Ausser bei Unwetter tanzen wir bei jedem Wetter. Sorge bitte für entsprechende Kleidung und eine Sitzmatte. Wasser, Tee, vielleicht ein kleiner Snack. Badezeug, falls du nach dem Tanz noch schwimmen möchtest. Bring bitte mit, was du brauchst.

 

Ort: Für das erste Mal treffen wir uns auf dem Parkplatz in Jellenbek. Wenn du in Krusendorf zum Strand hinunter fährst, kommt kurz vor der Ferienhaussiedlung links ein großer Parkplatz. Es gibt ein Hinweisschild "letzte Parkmöglichkeit". Fahr durch bis in die letzte Parkbucht.

 

Die Teilnahme ist frei. Eine Spende ist willkommen. 

Terminänderungen

Es geht weiter! Wir tanzen wieder -  anders als gewohnt, weil die Bedingungen gerade anders sind. Weitere Infos zu den Hygieneregeln findest du hier und Infos zu den Tanzabenden hier 

 

 

Wenn hier NICHTS steht, finden alle Termine wie angekündigt statt. Alles ist gut.

Sollte ein Tanzabend ausfallen, würde es hier stehen.

Also, worauf wartest du? Komm tanzen!!! 

 

Umwandlung des Tanzwochenendes in einen SommerTanzTag

 

Am 8.8.20 mache ich einen SommerTanzTag "SommerSonneSein" im Zeniyo. Das ist ein wunderschönes Seminarhaus in Brügge bei Bordesholm. Ideal zum Auftanken, loslassen, geniessen, zu sich kommen! Nähere Infos hier

 

 

 


Das Leben tanzt auch in dir

Angela Nordmann